Sozialrechtliche Betriebsprüfung

Rechtsanwalt Michael Steinberger
auch Fachanwalt für Sozialrecht

Die im Geschäftsleben geforderte Flexibilität und gleichzeitig die Komplexität der gesetzlichen Bestimmungen macht es den Arbeitgebern oft schwer, die Versicherungspflicht der bei ihnen Beschäftigten richtig zu beurteilen.

Scheinselbständigkeit, Falschbewertung eines Minijobs, Phantomlohn, Mehrfachbeschäftigung sind nur einige Beispiele, die im Falle einer Betriebsprüfung durch die deutsche Rentenversicherung Beitragsnachforderungen nach sich ziehen können, die die Liquidität eines Unternehmens empfindlich treffen können.

Betriebsprüfung, StempelAuswertung, Überprüfung

Rechtsanwalt Michael Steinberger vertritt seit Jahren Unternehmer im Rahmen sozialrechtlicher Betriebsprüfungen außergerichtlich und gerichtlich und hilft Ihnen die Beitragsnachforderungen der Sozialleistungsträger erfolgreich abzuwehren oder zu mindern.