Versicherungsrecht

Rechtsanwalt Michael Steinberger

VersicherungsunterlagenOrdner Versicherungen

Der Bürger schließt eine Versicherung ab (z. B. Berufsunfähigkeit, Krankheit, Unfall) und zahlt dafür Beiträge. Im Schadensfall zahlt die Versicherung eine bestimmte Summe oder kommt für den Schaden auf.

Das ist die Theorie des Versicherungsrechts, die Praxis sieht oftmals ganz anders aus. Die Versicherung erkennt einen Schaden nicht an
– da er angeblich nicht versichert sei
– da Sie Obliegenheiten des Versicherungsvertrages nicht erfüllt hätten (z. B. Auskunft zu Gesundheitsfragen)
– da Sie angeblich Mitschuld an der Ursache des Schadens hätten
um nur einige Möglichkeiten zu nennen.

Rechtsanwalt Michael Steinberger besitzt langjährige Erfahrung in der außergerichtlichen und gerichtlichen Vertretung von Mandanten gegenüber Versicherungsträgern und hilft Ihnen zu Ihrem guten Recht.